Da ich in der Vorbereitung für meine erste Solo- CD stecke, beschäftige ich mich natürlich auch mit den Fragen der Rechte. Weil ich nicht nur eigene Songs aufnehmen möchte, sondern auch Cover.

Deshalb habe ich an die Gema geschrieben und um Hilfe gebeten. 2 Wochen später ruft mich tatsächlich ein netter Mann von der Gema an und nimmt sich die Zeit, mir alle meine Fragen zu erklären und so Licht ins Dunkel zu bringen:

  • Ich habe erfahren, dass Downloads immer von dem Betreiber der Plattform bezahlt werden. So kommt der Preis von 99cent bei iTunes so zustande, dass  iTunes ca. 30 cent pro Download einbehält, um der Gema 10 cent zu zahlen, die es dann an die jeweiligen Künstler weitergibt. So gibt es keine Vorauszahlung, sondern wird per Song abgerechnet. Wenn die Songs durch meine Homepage vertrieben wird, muss ich den Betrag dann pro Download bezahlen, aber eben nicht noch die Gebühr an die Plattform abgeben.
  • Bei der Pressung einer CD ergibt sich eine Vorauszahlung an der Stückzahl der CD’s.
  • Wenn ich Coversongs verändere, muss ich mich an die Verlage wenden und deren Zustimmung bekommen. (In einem Fall bei einer anderen CD wurde uns die Veröffentlichung vom Auto verwehrt, weil er unsere Version nicht mochte:-(
  • Um heraus zu finden, ob Werke der Gemapflicht unterliegen, kann man dies hier checken: https://online.gema.de/werke/search.faces

Heute dreht es sich ja alles um die Gema, und noch mehr Infos bekommst Du nun durch den Song der Kabarettgruppe, die Mütter “Der Typ, der bei Gema die Titel eintippt”

Welche relevanten Gemafragen hat unser Experte beantwortet?

Die nächste Episode nicht verpassen!

Abonniere die Stage Bound Show

abonniere auf itunes - 150
abonniere auf stitcher 150
Sharing is caring: Teile doch bitte diesen Podcast mit Deinen Freunden auf Facebook, twitter oder Deiner Lieblingsplattform. So hilfst Du uns noch bekannter zu werden und anderen, die weiter als Sängerin wachsen wollen.
  • Gema ist schon ein Schimpfwort unter Sängern geworden. Was ist eigentlich die Gema?
  • Für wen ist die Gema wichtig und für wen nicht?
  • Was muss ich gematechnisch alles bedenken, wenn ich öffentlich Songs interpretiere, die es schon gibt?
  • Muss ich immer Gemagebühren bezahlen, selbst wenn ich bei der Hochzeit eines Freundes singe?
  • Was ist klauen, wenn ich Songs schreibe, und somit Gemafällig, und was ist als Zitat Gemafrei?
  • Wenn ich meine Songs bei Youtube hoclade, muss ich dann Gema- Gebühren bezahlen?
  • Wenn ich Songs nicht angebe, die ich spiele, kommt dann irgendwann die Gemapolizei ins Haus oder muss ich mir Sorgen machen, dass ich etwas anchzahlen muss?
  • Was machst Du genau bei Steinhardt Music & Roaylity und für wen ist das relevant?

 

Wer ist Sebastian Steinhardt?

Sebastian lebt heute als freischaffender Musiker und Produzent in Hamburg. Als Pianist spielt er bei vielen großen Anlässen und Konzerten. Er hat schon etliche Auszeichnungen erhalten und Wettbewerbe in Komposition und Klavier gewonnen.

Seinen musikalischen Schwerpunkt Jazz / Pop Klavier verbindet er mit klassischen Werken sowie mit Musical, Filmmusik, Latin, oder modernen Elementen. Er wirkte bis jetzt schon an vielen Big-Band, Jazz- und Band-Projekten mit. Hinzu kommen Kammermusik- und Soloprojekte, Kompositionen für verschiedene Ensemble und Orchester, Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Improvisation. So wirkt er auch in Verbindung mit Schauspiel in Theatern und Improvisations-Projekten mit.

Darüber hinaus hat er ein eigenes Label und ein Unternehmen für Abrechnungen in der Musik- und Medienindustrie.


Bist Du bereit Deine Lust aufs Singen ernst zu nehmen?

Bist Du eine Sängerin?

Werde doch Teil von der Stage Bound Town

WEITERE INFOS

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren