Als ich anfing das Buch zu lesen, fand ich Amanda Palmer schon exentrisch. Ich kannte schliesslich nicht ihre Musik, sondern war nur durch ihren TED Talk auf sie gestossen.

  • Sie hat keine Schamgrenze, laut in einer öffentlichen Toilette nach einem Tampon zu fragen
  • Sie arbeitete über Jahre hinweg als lebendige Statur in Boston
  • Während sie tourte, übernachtete sie mit ihren Bandkollegen bei fremden Leuten auf der Couch (“couchsurfing”)
  • Sie lies ihre Fans auf ihren nackten Körper malen als Vertrauensbeweis.

Ich bin davon überzeugt, dass sie schon verrückter als andere Leute ist, aber sie hat eine einmalige Beziehung zu ihren Fans, die es ihr ermöglicht hat, die erfolgreichste Crowdfunding Kampagne auf der Plattform Kickstarter im Musikbereich zu landen.

Sie wollte $250.000 zusammenbekommen und erhielt über $1 Mio. innerhalb 1 Woche.

Ich weiß nicht, ob ich jemals ein Crowdfunding Projekt anleiern werde, aber warum sprangen die Leute auf den Zug auf, obwohl sie sahen, dass ihr finanzielles Ziel schon erreicht war?

Vielleicht hat sie etwas erkannt, was ich noch nicht weiß.

Deshalb möchte ich 3 Dinge mit dir teilen, die mich aus Amanda Palmers Buch “The Art of Asking” bewegt und zu einer Veränderung bewegt haben.

Die ersten zwei Dinge sind wichtig für alle Sänger, egal ob Anfänger oder absoluter Profi. Die musst Du Dir anhören.

Der 3. Goldklumpen ist über das Thema, warum uns schlecht bezahlten Gigs oder solche auf Spendenbasis so frustrieren und wie wir das ändern können.

Ressourcen und Links, von denen ich im Podcast rede.

Und hier gib tes einen Video Clip von dem Hauskonzert mit meinem GosPop Trio SySanLi:

Du kannst diese Podcast- Reihe auf iTunes oder Stitcher abonnieren.

Wenn Dich der Podcast inspiriert hat, würde ich gerne von Dir hören und mit Dir darüber reden. Schreib Deine Gedanken in die Kommentarleiste.


Bist Du bereit Deine Lust aufs Singen ernst zu nehmen?

Bist Du eine Sängerin?

Werde doch Teil von der Stage Bound Town

WEITERE INFOS

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren